Wann brauche ich einen Lebenslauf auf Englisch?

Spätestens dann, wenn man ein Praktikum, ein praktisches Semester, eine Arbeit, eine ehrenamtliche Tätigkeit oder auch ein soziales Jahr in einem englischsprachigen Land anstrebt. Spätestens dann, wenn man international an seiner Berufskarriere arbeitet oder an den Vorbereitungen dazu. Einen Lebenslauf auf Englisch benötigt man immer dann, wenn man in Erwägung zieht im Ausland tätig zu werden, und sei es nur als Aupair.

Oft kann es auch sein, dass international agierende Unternehmen, bei denen man eine Anstellung anstrebt, zum deutschen Lebenslauf einen englischsprachigen Lebenslauf einfach zusätzlich verlangen. Insbesondere diejenigen Personen, die in der Tourismusbranche tätig sind, benötigen grundsätzlich einen englischen Lebenslauf, sofern sie weltweit arbeiten möchten. Auf dem internationalen Parkett der Welt der Bewerbung und der Stellensuche gehört ein englischsprachiger Lebenslauf zur Grundausstattung dazu.

job-application2
Image by Nick Turner

 Der englischsprachige Lebenslauf, das Curriculum Vitae oder auch kurz CV, sollte maximal zwei Seiten umfassen. Ganz wie im Deutschen, sollte er chronologisch, kurz und prägnant private Daten und berufliche Qualifikationen übermitteln können.

Lebensläufe sind auf der ganzen Welt unterschiedlich standardisiert, in Großbritannien zum Beispiel nicht. Kreativität ist hier angesagt. Aber das Layout sollte auch nicht gänzlich vergessen werden. Und genau hier sind wir an dem Punkt angekommen, an dem ein Fachmann ans Werk muss. Denn nur jemand der sich auf dem internationalen Parkett der Bewerbungen auskennt, weiss, wie ein englischsprachiger Lebenslauf auszusehen hat. Wie ein Lebenslauf von internationalen Personalverantwortlichen oder Headhuntern für die internationale Arbeitswelt gefordert wird beziehungsweise erwartet wird.

Einer der ganz großen Unterschiede, die in einem englischen Lebenslauf im Vergleich zu einem deutschen Lebenslauf enthalten sind, sind zum Beispiel Angaben zur Person unter dem Punkt Karriereziel, Career objective. Kurz und prägnant sind unter diesem Punkt eine oder auch mehrere Aussagen erwünscht, um das persönliche Agieren im beruflichen Alltag besser einordnen zu können. Das Karriereziel beeinflusst im beruflichen Alltag nämlich maßgeblich das Verhalten der Person, sofern die Person ihr Karriereziel verinnerlicht hat.

Einen Lebenslauf auf Englisch benötigt man immer dann, wenn man im Ausland, und nicht nur im englischsprachigen Ausland, arbeiten möchte. Einen englischen Lebenslauf benötigt man immer dann, wenn man im Ausland eine berufliche Herausforderung sucht. Einen englischen Lebenslauf benötigt man immer dann, wenn man im Ausland ein Studium oder eine Weiterbildung anstrebt.